Neue Tretboote am Brückweiher in Jägersburg übergeben

Neue Attraktion : Brückweiher hat neue Tretboote

Stadt sieht Attraktivität des Naherholungsgebiets Jägersburg weiter gesteigert.

Seit einigen Tagen liegen zehn neue Tretboote am Jägersburger Brückweiher fest angezurrt an der Anlegestelle. Angeschafft wurden sie von Peter Trösch, dem Inhaber von „Peters Hotel“, der damit die früheren, veralteten Boote ersetzt hat. Die Hälfte der Kosten übernahm die Stadt Homburg, der der Weiher gehört. Weiter in Betrieb bleiben jedoch fünf Ruderboote aus dem alten Bestand, wie die Stadtverwaltung weiter mitteilt.

Jetzt stellten Bürgermeister Michael Forster, Ortsvorsteher Jürgen Schäfer und Peter Trösch die neuen Tretboote für den dort ab sofort wieder angebotenen Bootsverleih vor. Er sei „sehr happy“, dass die Boote noch vor der Sommersaison vor Ort seien und damit für alle Besucher aus nah und fern eine weitere Attraktion für das Naherholungsgebiet Jägersburg geschaffen worden sei, freute sich Trösch über eine positive Entwicklung. Mittlerweile habe sich rund um den Brückweiher viel getan, betonte er bei der Bootsübergabe mit Blick auf Hotel, Gastronomie, Biergarten und die neue E-Bike-Station. „Sie haben hier viel in ein tolles Haus investiert“, lobte Michael Forster Trösch für dessen Engagement für den gesamten Standort Jägersburg. Die Stadt Homburg freue sich, dass „private Investoren etwas dafür tun, das Naherholungsbiet touristisch noch weiter zu erschließen“. Gleichzeitig wies der Bürgermeister darauf hin, „dass auch die Stadt in der Pflicht ist, ihren Beitrag zu leisten und die entsprechenden Rahmenbedingungen zu schaffen“. Als Beispiel nannte Forster unter anderem die Schaffung von Parkplätzen.

Ortsvorsteher Jürgen Schäfer erinnerte daran, dass der Brückweiher schon immer mit Booten bestückt war. Sein Dank galt den Gastronomen rund um den Brückweiher, die mithelfen, die Attraktivität des Naherholungsgebietes zu steigern. Im Rahmen der offiziellen Übergabe hatten Interessierte Gelegenheit, die neuen Tretboote auszuprobieren.

Eine halbe Stunde im Tretboot auf dem Weiher kostet übrigens 6,50 Euro.

Ein Bootsmann kümmert sich sowohl um den Bootsverleih als auch um die E-Bike-Station.

Mehr von Saarbrücker Zeitung