Knapp 17 000 Kilometer haben Homburgs Stadtradler gesammelt

Knapp 17 000 Kilometer haben Homburgs Stadtradler gesammelt

112 Teilnehmer aus Homburg verzichten im Rahmen des Wettbewerbs "Stadtradeln" bis zum 1. Juli auf ihr Auto und fahren Rad. Bis gestern legten insgesamt 16 830 Kilometer zurück, so lautete gestern Nachmittag die Zwischenbilanz auf der Internetseite der Aktion . Gerechnet auf Fahrradkilometer pro Einwohner erradelten die Homburger knapp 400 Meter.

Zum Vergleich: In St. Ingbert machen 178 Radler mit. Sie legten bislang insgesamt 29 488 Kilometer zurück. In beiden Städten läuft die Aktion seit dem 11. Juni.

Mehr von Saarbrücker Zeitung