1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Petra Wilhelm zeigt Landschaften und Tiere

Petra Wilhelm zeigt Landschaften und Tiere

Von Kind an war sie mit der Aquarelltechnik befasst, mittlerweile hat sie einen hohen Grad an Vielseitigkeit erreicht: Bis Ende Februar sind Werke der Künstlerin Petra Wilhelm im Bienenkorb zu sehen.

Unter dem Titel "Landschaft und Tiere" sind 19 Bilder der Walsheimer Künstlerin Petra Wilhelm noch bis Ende Februar im Wolfersheimer Bienenkorb zu sehen. Ob Trauben, Erdhörnchen, Landschaftsansichten aus ihrem Heimatdorf, ein Hund im Schnee oder ein Orang Utan-Junges sowie Engelmotive, alles hat die 59-Jährige in den letzten Jahren geschaffen. Seit 2000 widmet sie sich wieder intensiv der Malerei und zeigt in Wolfersheim , wie mit Pastellkreide, Öl und Kohle sehenswerte Zeichnungen entstehen. Von Kind an mit Aquarelltechnik befasst, begann sie vor mehr als einem Jahrzehnt mit der Ölmalerei. Im "Haus Sonne", wo sie seit zwei Jahrzehnten arbeitet, belegte sie vor sechs Jahren einen Malkurs und entdeckte ihre Leidenschaft zur Pastellkreide-Malerei. Sie lernte sie in voller Schönheit und Perfektion zu beherrschen. So zeichnen ihre Werke zarte, aber auch bunte, ausdrucksvolle und leuchtende Stilelemente aus. Transzendenz, Leichtigkeit und Durchsichtigkeit, mit denen sie auch Barockmotive schmückt, bestimmen die Bilder.

Geöffnet ist der Bienenkorb in der Wolfharistraße in Wolfersheim montags und donnerstags von 16 bis 18 Uhr, samstags von 13 bis 18 Uhr.