Innenstadt-Events zur Bliesgau-Messe geplant

Innenstadt-Events zur Bliesgau-Messe geplant

Die Freizeitzentrum Blieskastel GmbH organisiert mit Unterstützung des Vereins Stadtmarketing in diesem Jahr die 18. Bliesgau-Messe wieder in der Stadtmitte Blieskastel . Über 6000 Quadratmeter Ausstellungsfläche stehen in der Bliesgau-Festhalle mit Messerestaurant, der Markthalle im Rathaus I, im Ausstellerzelt neben der Festhalle und auf dem Freigelände rund um die Halle zur Verfügung.

Die Bereiche Poststraße, Teile der Von-der-Leyen-Straße, Alte Marktstraße sowie die Platz Alter Markt in der Kardinal-Wendel-Straße sind als Erweiterungsflächen vorgesehen, teilt die Stadt mit. Die Messe beginnt am Samstag, 16. Mai, und endet am Sonntag, 17. Mai, ist jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Gleichzeitig sind die Geschäfte in der Innenstadt samstags bis 18 Uhr und am Sonntagnachmittag geöffnet. Der Verein für Stadtmarketing plant gleichzeitig Events in der Innenstadt. Firmen, die an der Messe teilnehmen wollen, können Anmeldeformulare beim Freizeitzentrum Blieskastel - Verwaltung - Zweibrücker Straße 1, Tel. (0 68 42) 926-12 50 oder (0 68 42) 926-12 52 anfordern oder unter www.bliesgaumesse.de herunterladen und per E-Mail info@freizeitzentrum-blieskastel.de oder Fax (0 68 42) 926-22 50 zurücksenden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung