TVN kann am Ostersamstag den Titel klar machen

TVN kann am Ostersamstag den Titel klar machen

Der TV Niederwürzbach kann sich in der Handball-Verbandsliga am Ostersamstag den Titelgewinn sichern. Der Tabellenführer empfängt um 16 Uhr in der Würzbachhalle das abgeschlagene Schlusslicht TV Losheim zum Nachholspiel.

Mit einem Sieg im vorletzten Saisonspiel würde die Meisterschaft und der Aufstieg in die Saarlandliga endgültig unter Dach und Fach sein. Mit den Fans soll dann kräftig gefeiert werden.

Neuer Trainer in der kommenden Saison wird dann Christian Schöller. "Er war in der vergangenen Saison bei uns schon als Jugend-Koordinator und -Trainer tätig, deshalb war dieser Wechsel die logische Konsequenz", erklärt TVN-Abteilungsleiter Arno Gebhardt.

Der aktuelle Übungsleiter Jürgen Hartz wechselt zum Oberligisten TuS Dansenberg nach Kaiserslautern. Das TVN-Urgestein bleibt den Würzbachern aber als Trainer im Jugendbereich erhalten. Er wird die weibliche A-Jugend übernehmen. Diese wird in Kürze die Qualifikation zur Oberliga RPS sowie die Qualifikation zur A-Jugend-Bundesliga bestreiten. Im Jugendbereich ist der TVN ein Teil der JSG Südostsaar. Die Termine sollen bald veröffentlicht werden. Für die Qualifikation zur A-Jugend-Bundesliga wird es zwei Ausscheidungsspiele gegen den SV Zweibrücken geben, da nur ein Bundesligaplatz für den Handball-Verband Saar zur Verfügung steht.

Mehr von Saarbrücker Zeitung