1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Berufsinformationstag n der Geschwister-Scholl-Schule in Blieskastel

GGS Blieskastel macht Lust aufs Berufsleben : Mit spannenden Mitmach-Angeboten und Experimenten

Berufe ausprobieren und sich über Ausbildungen informieren: Info-Tag an der Geschwister-Scholl-Schule in Blieskastel.

Am Berufsinformationstag der Geschwister-Scholl Schule vor wenigen Tagen boten 14 lokale, regionale und globale Ausbildungsbetriebe aus der Region Saarpfalz Informationen und Workshops zu ihren Ausbildungsberufen. Die Schüler der Jahrgänge 8/9 hatten sich im Vorfeld für einige Berufsbilder entschieden, um nun in 45-minütigen Vorträgen und Workshops in diese Berufe hineinschnuppern und Infos zur Ausbildung zu erhalten. Industrie und Handwerk, Gesundheit und Soziales, Handel und Bankwesen sowie die Bundespolizei waren vertreten.

Die Repräsentanten der Firmen und Betriebe - von Seniorchef über Ausbildungsleiter bis zu jungen Auszubildenden - informierten die Schüler nicht nur über schulische Voraussetzungen, Verdienstmöglichkeiten und Inhalte der Ausbildungsberufe, sondern beantworteten auch allerlei Fragen der Schüler. Auf reges Interesse stießen die vielfältigen, spannenden Mitmachangebote und Experimente.

Praxisorientierte Berufsorientierung ist nicht nur informativ, der Spaßfaktor kommt dabei auch nicht zu kurz. So konnten die Jugendlichen unter der Anleitung dreier Auszubildender von Voit Automotive ein Prüfungswerkstück auseinander nehmen und wieder zusammensetzen sowie nebenbei den Umgang mit der Schieblehre erlernen. Im Workshop der Uniklinik Homburg erfuhren die Schüler mittels eines Stromhandschuhs am eigenen Leib, wie sich das Alters- oder Parkinson-Zittern anfühlt und welche Einschränkungen es im Alltag mit sich bringt. Bei der Firma Festo konstruierten die Schüler nach Bauplänen pneumatische Systeme und programmierten elektronische Anordnungen.

Die Schule bedankt sich bei allen vertretenen Firmen und Betrieben für die engagierte Teilnahme. Organisiert wurde die gelungene Veranstaltung durch den Fachbereich Arbeitslehre der GSS; hier gebührt insbesondere Jörg Michels und der  ehemaligen Kollegin Irene Kaiser sowie Carolin Bollow von ALWIS Dank.

An der Geschwister-Scholl-Schule Blieskastel sind alle Schüler ab der 5. Klasse in ein langfristiges Berufsorientierungsprogramm einbezogen, für das die Schule bereits zweimal mit dem Berufswahl-SIEGEL ausgezeichnet worden ist. Sie werden so schon frühzeitig an das Berufsleben herangeführt und für eine Berufsausbildung fit gemacht. Praxisbezogene Unterrichtsformen, unter Einbeziehung von Experten aus Beruf und Wirtschaft, und außerschulische Lernorte (wie die Wissenswerkstatt oder das Zentrum für Bildung und Beruf) kennzeichnen die intensive Berufsvorbereitung der Schule.

Die Anmeldungen für die zukünftigen Fünftklässler beginnen Mittwoch, 26. Februar, und gehen bis Dienstag, 3. März, jeweils von 8  Uhr bis 12.30 Uhr. Am Samstag, 29. Februar, ist das Sekretariat ebenfalls für Neuanmeldungen von 9 Uhr bis 12.30 Uhr geöffnet.

Mehr Infos auf der Homepage: www.gss-blieskastel.de