1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Arbeiten im Bürgerzentrum Frankenholz laufen

Sperrung bis zum 19. April : Arbeiten im Bürgerzentrum Frankenholz laufen

Die Arbeiten am Bürgerzentrum Frankenholz laufen weiter. Seit Donnerstag, 19. März, ist das Gebäude noch geschlossen, bis zum 19. April soll der Zustand noch andauern, hatte Bürgermeister Christian Prech (CDU) bei der jüngsten Stadtratssitzung erklärt.

Allerdings immer vor dem Hintergrund, wie es in Zeiten des Corona-Virus’ weitergeht. Zunächst werde der Estrich aus dem Flur entfernt und die WCs abgerissen, dann ein Bauzaun aufgestellt und der Schulweg gesichert. Schließlich seit am dem 3. April  geplant Naturstein zu verlegen, bis zum 19. April würden dann Fenster eingebaut. Ab dem 19. April könne die Halle wieder genutzt werden. Jan Hornberger (SPD) kritisierte erneut, die Situation sei für die nutzenden Vereine nicht akzeptabel, wenngleich man begrüße, wie schnell die Arbeiten vonstatten gingen. Das Ausweichen in die Mehrzweckhalle Münchwies oder die Tennishalle Wellesweiler etwa sorge für Mehrkosten, weshalb Hornberger städtische Zuschüsse für die Vereine anregte. Diese müssten in den Haushaltsberatungen eingebracht werden, sagte Prech.