1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Brandschutzplan für Feuerwehr Bexbach wird erneuert

Stadtrat entscheidet : Brandschutzplan für Bexbach wird erneuert

Der Stadtrat Bexbach hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig einer Fortschreibung des Brandschutzbedarfs- und Entwicklungsplanes für den Brandschutz und die Technische Hilfe zugestimmt.  Ein solcher ist alle drei bis fünf Jahre durchzuführen.

Die  Ergebnisse hinsichtlich Personalbedarf, Standortfrage oder Fahrzeugkonzept sollen in die Neustrukturierung der Feuerwehr in der Stadt einfließen. Diese wird nach Beschluss von 2018 von fünf auf zwei Löschbezirke verkleinert. Für die Erstellung des Planes, der laut Bürgermeister Christian Prech zum Jahresende vorliegen soll, werden 20 000 Euro im Haushalt eingestellt. Der Vorgängerplan hatte vor sechs Jahren 17 600 Euro gekostet.