1. Saarland

Püttlingen: Wanderung von Grenzstein zu Grenzstein

Püttlingen: Wanderung von Grenzstein zu Grenzstein

Per Pedes rund um Püttlingen: Bei den Grenzsteinwanderungen unter Leitung von Michael Metzger wird Alt-Püttlingen zu Fuß erobert. Am Samstag, 18.

Januar, geht es von der Von-der-Heydt-Straße über den Schocksberg bis zum Sommerberg. Die Wanderung dauert zweieinhalb Stunden. Festes Schuhwerk ist nötig. Der Weg geht querfeldein von Stein zu Stein und zeichnet die Grenzlinie so nach, wie sie im 18. Jahrhundert gezogen wurde. Treffpunkt ist um 14 Uhr am DJK-Sportplatz. Die Wanderung wird von der Volkshochschule organisiert. Nach deren Angaben ist die Teilnahme kostenlos.