1. Saarland

Tag der offenen Tür an der Gemeinschaftschule Neunkirchen-Stadtmitte

Tag der offenen Tür an der Gemeinschaftschule Neunkirchen-Stadtmitte

. Die Gemeinschaftsschule (GemS) Neunkirchen-Stadtmitte in der Lutherstraße lädt für Samstag, 18.

Januar, alle Viertklässler zusammen mit ihren Eltern beziehungsweise Familien zum Tag der offenen Tür ein.

Die Schule bietet dabei im Gebäude der Lutherschule in der Lutherstraße 2 von 8 bis 12.15 Uhr einen ausführlichen Einblick in den Unterricht, Informationen zum Schulprofil und den Förderkonzepten sowie zahlreiche Möglichkeiten für die Kinder zum Mitmachen in den verschiedenen Fächern. Der Chemiesaal und der Physik- und Computersaal können bei einem Rundgang besichtigt werden.

Die GemS Stadtmitte versteht sich als "Eine Schule für alle Kinder", in der alle Abschlüsse vom Hauptschulabschluss über den mittleren Bildungsabschluss bis zum Abitur angeboten werden, wie es in der Pressemitteilung heißt. Erste Fremdsprache ist Englisch, ein Sprachkurs im Fach Französisch wird ab Klasse fünf unterrichtet.

Für die Viertklässler besteht die Möglichkeit, am Unterricht in den einzelnen Klassen oder einzelnen Fächern teilzunehmen oder selbst mitzumachen, so unter anderem auch im Unterricht in der Klasse 6a im Schulfach "Glück", das im Saarland nur an der GemS Stadtmitte angeboten wird.

Um 10.30 Uhr informiert Schulrektor Dieter Schön im Bistro über das pädagogische Konzept der Schule, die möglichen Abschlüsse und Bildungswege sowie über die Projekte, die für die künftigen Schüler der neuen Klassenstufe fünf geplant sind, unter anderem die "Kennenlerntage" im Robinsondorf oder auch das Projekt "Gesunde Ernährung und Bewegung".

Auch die Nachmittagsbetreuung SHIP ("Schüler - Hilfe - Projekt") des ASB wird ihr Konzept mit der Möglichkeit zum Mittagessen, einer Hausaufgabenbetreuung und den verschiedenen Freizeitangeboten vorstellen. Die GemS Stadtmitte ist eine freiwillige Ganztagsschule, bei der die Eltern zwischen einer Kurzform der Betreuung bis 15 Uhr und einer Langform bis 17 Uhr wählen können.

Auch im Schulbistro besteht die Möglichkeit in Einzelgesprächen mit den Lehrern oder der Schulleitung alle offenen Fragen zu klären.

ers-neunkirchen.de