Pater Gerd Stürmer nimmt Gläubige mit auf eine Reise nach Israel

Pater Gerd Stürmer nimmt Gläubige mit auf eine Reise nach Israel

Hilbringen. Nicht nur das Judentum, auch das Christentum und der Islam haben in Israel ihre Heimat. In Israel finden sich Zeugnisse aus der Vor- und Frühgeschichte seit 10 000 Jahren. Hier hat sich vor 3000 Jahren biblische Geschichte ereignet

Hilbringen. Nicht nur das Judentum, auch das Christentum und der Islam haben in Israel ihre Heimat. In Israel finden sich Zeugnisse aus der Vor- und Frühgeschichte seit 10 000 Jahren. Hier hat sich vor 3000 Jahren biblische Geschichte ereignet. Eine Rundfahrt durch das abwechslungsreiche und sehenswerte Land außerhalb der Saison bietet eine Studienreise der Christlichen Erwachsenenbildung in Merzig vom 20. bis 27. April in Begleitung von Pater Gerd Stürmer an. Beginnend in Jaffa geht es nach Cäserea und Nazareth und zu den heiligen Stätten am Ufer des Sees Genezareth. Jerusalem steht im Mittelpunkt der Reise, die mit einer Fahrt durch die Judäische Wüste zum Toten Meer abschließt. Die Reisekosten betragen 1537 Euro. yv

Anmeldungen und Infos gibt es bei der CEB unter Tel. (0 68 61) 93 08-44 oder E-Mail info@ceb-akademie.de.

www.ceb-akademie.eu

Mehr von Saarbrücker Zeitung