CEB Hilbringen bietet Bildungswochenende an

Hilbringen. Die Entwicklung der Ordensgemeinschaften der katholischen Kirche vom Mittelalter bis heute steht auf dem Programm eines Bildungswochenendes der CEB-Akademie am Samstag, 25., und Sonntag; 26

Hilbringen. Die Entwicklung der Ordensgemeinschaften der katholischen Kirche vom Mittelalter bis heute steht auf dem Programm eines Bildungswochenendes der CEB-Akademie am Samstag, 25., und Sonntag; 26. April, in La-Petite-Pierre im Elsass: So entstanden im Mittelalter neben einer Vielzahl von Orden wie Dominikanern und Franziskanern auch neuartige Ordensgemeinschaften, die sich in der Seelsorge, Krankenpflege und Schulbildung engagierten. Eine besondere Rolle spielt bis heute der Jesuitenorden. Vom Krankenpflegeorden, den Kreuzrittern, wird von Referent Pater Gerd Stürmer im dritten Teil der Ordensgeschichte ein Bogen über die bekannten Ordensgemeinschaften bis zum Frauenorden gespannt. Der Besuch einer Eucharistiefeier ist geplant. Die Kosten der Reise betragen 105 Euro. Tagungsstätte ist das Hotel "Les Trois Roses". Die Reise wird begleitet von Helmut Bermes, Reiseleiter der CEB. fsInformationen und Anmeldung: CEB-Akademie, Hilbringen, Telefon (06861) 930 844, Fax: (06861) 930 825 oder unter E-Mail: info@ceb-merzig.de. Einzelprospekte können kostenlos angefordert werden.www.ceb-merzig.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Britten. Tigger (Foto) gibt Rätsel auf. Aufmerksame Beobachter haben den Merziger Tierschutzverein davon unterrichtet, dass sich bei und in der Schule in Britten seit weit über einem Jahr Kater Tigger herumtreibt, ohne dass ein Besitzer ermittelt werden k
Britten. Tigger (Foto) gibt Rätsel auf. Aufmerksame Beobachter haben den Merziger Tierschutzverein davon unterrichtet, dass sich bei und in der Schule in Britten seit weit über einem Jahr Kater Tigger herumtreibt, ohne dass ein Besitzer ermittelt werden k