SR-Moderator Eberhard Schilling und sein Lieblingslied

Lieblingslied von Eberhard Schilling : Ein unvergessenes Erlebnis mal zwei

Manchmal ist ein Lied mehr als nur ein Lied. Man hört es, und es lässt einen nicht wieder los: Weil es einen neuen Horizont eröffnet, eine bestimmte Saite in uns zum Schwingen bringt, mit unvergesslichen Erlebnissen verbindet. Über solche Songs erzählen Menschen in unserer Serie. Heute: SR-Moderator und Alm-Ebi a. D. Eberhard Schilling.

Wenn einer tagtäglich mit Liedern zu tun hat, quasi von Berufs wegen, kann man da eigentlich noch ganz besondere Songs aus der Masse hervorheben? Hat man da noch Lieder, die eine besondere Bedeutung haben? Man hat, wie Eberhard Schilling, SR-Moderator und Programmgruppenleiter bei SR3, im Kreis Neunkirchen allerdings fast noch besser bekannt als Alm-Ebi, bestätigt.

„Ein Titel, der sich in meinem Ohr festgebohrt hat, ist mit Sicherheit ‚Radar Love’ der holländischen Band Golden Earring“, sagt Schilling. „Ein grandioser Song, der bis heute an seiner Spielfreude und Dynamik nichts verloren hat.“ Zu später Stunde sorgt er immer noch für tolle Tanzfläche bei den 70er Partys, weiß Schilling aus erster Hand. Was den Hit für ihn so besonders macht, das ist einfach zu beantworten. „Golden Earring war die erste Band, die ich auf der Bühne live erleben durfte – für mich als Jugendlicher ein sehr beeindruckendes Erlebnis!“ Mit „Radar Love“ hatte die Gruppe 1973 einen Welthit. Bei ihrer Tournee kamen sie auch ins Saarland. „Ich glaube, es war St. Ingbert“, und Schilling war dabei.

Dass man sich im Leben immer zwei Mal sieht, das stimmt auch hier. Denn mehr als 20 Jahre später, so erinnert sich der Moderator, traf er die Gruppe wieder. Die Holländer waren im Funkhaus auf dem Saarbrücker Halberg anlässlich einer Fernsehproduktion. „Diesmal war ich hautnah dabei, keine Bühnengitter, kein Publikum war zwischen uns. So hat mir die Band ein zweites Mal ein unvergessliches Erlebnis beschert.“ Schon seit dem ersten Erlebnis, dem Konzertbesuch, höre er den Titel immer wieder. Das ist bis heute so geblieben. „Die Best-of-CD der Band hat einen festen Platz in meiner CD-Wand.“

Wer den Song nicht nur hören, sondern auch den Text mitlesen will über diese Liebenden, die den richtigen Radar füreinander haben, der findet unter www.youtube.com unter Eingabe des Titels den Text, und natürlich auch das Video mit 70er- Jahre-Flair.

Mehr von Saarbrücker Zeitung