Infos über die Maximilian-Kolbe-Gemeinschaftsschule

Schule stellt sich vor : Infos über die Maximilian-Kolbe-Gemeinschaftsschule

Die Maximilian-Kolbe-Schule lädt für Donnerstag, 21. November, um 19 Uhr zu einem Informationsabend für Eltern von Schülerinnen und Schülern der vierten Klassenstufe, die im Schuljahr 2020/21 eine weiterführende Schule besuchen werden, in die Mensa der Schule ein.

Der Infoabend richtet sich in erster Linie an die Eltern; Schüler und Schülerinnen sind natürlich auch herzlich willkommen. Die Schule stellt sich vor.

Die Schule hat mit dem laufenden Schuljahr den Aufbau der Gemeinschaftsschule abgeschlossen. Alle Schülerinnen und Schüler, die mit dem kommenden Schuljahr beginnen, haben die Möglichkeit auch alle Abschlüsse allgemeinbildender Schulen zu erlangen. Der Hauptschulabschluss ist nach fünf Schuljahren, der Mittlere Bildungsabschluss nach sechs und die Allgemeine Hochschulreife kann nach neun Schuljahren erreicht werden. Der Einstieg in die Oberstufe ist zurzeit in Planung. Kooperationen gibt es mit Musikvereinen. Musical-Projekte finden an der Schule statt. Über 30 Arbeitsgemeinschaften gibt es. An dem Infotag werden die Eltern auch alles über die Prägung der Schule erfahren.

An diesem Abend können Eltern Gespräche mit der Schulleitung vereinbaren und Anmeldungen vornehmen.

Schule in Aktion können interessierte Schülerinnen und Schüler und Eltern am Tag der offenen Tür am Samstag, 30. November, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr, und auch natürlich beim traditionellen Adventskonzert am Freitag, 13. Dezember, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wiebelskirchen erleben.

Mehr von Saarbrücker Zeitung