| 20:57 Uhr

Karate
Landesmeisterschaften im Karate am Samstag

Schiffweiler. Diesen Samstag richtet das Karatecentrum Bushido Heiligenwald die saarländischen Karate-Meisterschaften der Schüler in der Mühlbachhalle in Schiffweiler aus. Am Start sein werden die Jahrgänge 2005 bis 2011. Mit 155 Meldungen aus zehn Vereinen haben die Meisterschaften großen Anklang gefunden. Von Lucas Jost

„Das ist ein sehr gutes Ergebnis“, bestätigt Jean-Claude Brummer, Pressesprecher des Saarländischen Karate-Verbands (SKV). Insgesamt werden über vier Altersklassen in 25 Disziplinen die Landesmeister ermittelt.


Eine Besonderheit stellt dabei die Klasse U8 dar. Den freien Kampf, genannt Kumite, „kämpfen die ganz Kleinen im Gegensatz zu den anderen Altersklassen nicht Mann gegen Mann, sondern an einer Stange, an denen zwei Bälle befestigt sind“, erklärt Brummer. „Dort können sie ihre Schlag- und Tritttechniken demonstrieren. Die Bälle dürfen nicht getroffen werden, um anzutrainieren, dass man vorher stoppt, den Gegner also nicht verletzt.“ Neben dem freien Kampf werden die Landesmeister im Kata gesucht. Kata steht für den „Kampf gegen einen imaginären Gegner“. In der Klasse U14 Kata ist mit dem St. Wendler Julian Hadizadeh ein saarländisches Top-Talent am Start. „Er ist im Moment der Vorzeige-Karateka, den wir im Saarland haben“, so der Pressesprecher. Die Wettkämpfe beginnen um 10.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.