Interessengemeinschaft zur Abwendung von Bergschäden im Ostsaarland

Info-Abend zum Thema PCB und Grubenwasser

Schiffweiler. „Grubenflutung und PCB – ist unser Wasser in Gefahr?“, so lautet der Titel einer Veranstaltung am Dienstag, 7. August, 19 Uhr, im Rosenhotel Scherer. Die PCB-Arbeitsgruppe der IGAB Saar Ost (Interessengemeinschaft zur Abwendung von Bergschäden im Ostsaarland), Dr. Martin Kaschek von Cerafiltec und Hilmar Naumann sowie Dr. Jens Götzinger vom saarländischen Umweltministerium diskutieren Probleme und Lösungsmöglichkeiten der PCB-Belastung von Grubenwasser. Von redmehr

Spende

Prowin-Aktion bringt Spende für kranke Kinder

Schiffweiler. Das Direktvertriebsunternehmen Prowin international pflegt die Tradition, sich sozial zu engagieren, insbesondere für notleidende Kinder. So heißt es jetzt in einer Pressemitteilung. Mit der jüngsten Aktion wurde erneut Herz für die gute Sache bewiesen: Dank eines groß angelegten Charity-Wettbewerbs, zusammen mit den zahlreichen Vertriebspartnern,  können nun kranke Kinder und Jugendliche unterstützt werden. Von redmehr

Rücksicht auf die Anwohner

Alm-Musik: Veranstalter achten auf die Dezibel

Reden. Zehn Tage Sommeralm auf der Halde Reden heißt: zehn Abende Live-Musik auf der großen Bühne. Einige Anwohner empfinden das als Ruhestörung. Nach den drei Großpartys (La Fiesta) über Pfingsten hatten sich Anwohner vor allem aus Bildstock beklagt. „Die Veranstalter hatten damals Pech mit dem Wind“, sagt Christian Rau, Leiter der Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen (TKN). Von Heike Jungmannmehr

Rücksicht auf die Anwohner

Alm-Musik: Veranstalter achten auf die Dezibel

Reden. Zehn Tage Sommeralm auf der Halde Reden heißt: zehn Abende Live-Musik auf der großen Bühne. Einige Anwohner empfinden die Musik als Ruhestörung. Nach den drei Großpartys (La Fiesta) über Pfingsten hatten sich Anwohner vor allem aus Bildstock beklagt. „Die Veranstalter hatten damals Pech mit dem Wind“, nimmt Christian Rau, Leiter der Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen (TKN), diese in Schutz. Von Heike Jungmannmehr

Rücksicht auf die Anwohner

Alm-Musik: Veranstalter achten auf die Dezibel

Reden. Zehn Tage Sommeralm auf der Halde Reden heißt: zehn Abende Live-Musik auf der großen Bühne. Einige Anwohner empfinden die Musik als Ruhestörung. Nach den drei Großpartys (La Fiesta) über Pfingsten hatten sich Anwohner vor allem aus Bildstock beklagt. „Die Veranstalter hatten damals Pech mit dem Wind“, nimmt Christian Rau, Leiter der Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen (TKN), diese in Schutz. Von Heike Jungmannmehr