| 20:48 Uhr

Wanderung auf Steinbachpfad
Kräuterwanderung auf dem Steinbachpfad

Idyllische Fleckchen gibt es bei der Wanderung über den Steinbachpfad zu entdecken.
Idyllische Fleckchen gibt es bei der Wanderung über den Steinbachpfad zu entdecken. FOTO: Lisa Grandke
Steinbach. Für Sonntag, 1. Juli, lädt die Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen zu einer Kräuterwanderung rund um Steinbach über den Premiumwanderweg Steinbachpfad ein.

Gästeführerin und Kräuterexpertin Agnes Schmal führt die Teilnehmer auf einer Vier-Kilometer-Teilstrecke über den pfadigen Premiumwanderweg und informiert über Wissenswertes zum Thema Wildkräuter. Die Tour führt entlang der geheimnisvollen Kerbach-Klamm und vorbei an der urwüchsigen Auenlandschaft der renaturierten Oster. Unterwegs lernen die Teilnehmer die verschiedensten Kräuterarten am Wegrand und deren Verwendung kennen. Ein Abschluss auf dem Freizeitgelände Hiemes mit kleinem Kräutersnack rundet die Wanderung ab.


Startpunkt der Wanderung ist um 10.30 Uhr auf dem Freizeitgelände Hiemes, Ostertalstraße (L 288). Der Teilnahmebeitrag von acht Euro wird vor Ort erhoben. Aufgrund der mittelschweren Wanderstrecke wird festes Schuhwerk empfohlen.

Der Landkreis bittet um eine Voranmeldung zur Wanderung bis spätestens Donnerstag, 28. Juni, (begrenzte Teilnehmerzahl).