| 20:24 Uhr

Treffen alle zwei Wochen
Neunkircher Rotmilane fliegen hoch

Stefan Kaiser (rechts, stehend; Bundesleitung PEC), nimmt per Pfadfinderhandschlag mit Jürgen Schramm, Stammleiter Neunkircher Rotmilane (stehend links) den neuen Stamm auf.
Stefan Kaiser (rechts, stehend; Bundesleitung PEC), nimmt per Pfadfinderhandschlag mit Jürgen Schramm, Stammleiter Neunkircher Rotmilane (stehend links) den neuen Stamm auf. FOTO: Marion Schramm
Neunkirchen. Der Neunkircher Pfadfinderstamm ist jetzt Mitglied im PEC–Verband. Immer freitags treffen sich die Rotmilane am alten Prießnitz-Kneipp-Bad. red

Der Pfadfinderstamm Neunkircher Rotmilane ist jetzt im Rahmen einer kleinen Feier in den PEC-Verband aufgenommen worden. Gegründet wurde der Stamm von der Evangelischen Stadtmission in Neunkirchen unter der Leitung ihres Gemeinschaftspastors Jürgen Schramm mit der Zugehörigkeit zum PEC-Verband. PEC ist die Abkürzung für „Pfadfinder entschieden für Christus“ und ist ein Zweig im Deutschen Jugendverband EC.


Unter der Jurte, dem Zelt der Pfadfinder, versammelten sich der Stamm und seine Gäste auf dem Gelände des Prießnitz-Kneip-Vereins, wir der Stamm weiter mitteilt. Die Gastredner, Stefan Kaiser (vom PEC-Verband), Bürgermeister Jörg Aumann, Martial Martin (Leiter der Pfadfinder St. Pius) und Reinhard Feltes (1.Vorsitzender des Prießnitz-Kneipp-Vereins) hießen die Neunkircher Rotmilane willkommen.

Einmal Pfadfinder, immer Pfadfinder: Die Grundsätze der Pfadfinder prägen ein Leben lang. So das Fazit der Gastredner. Die Natur kennenlernen und schützen, Mitmenschen achten und Verantwortung füreinander zu übernehmen. Ein Pfadfinder ist verlässlich, treu, hilfsbereit, höflich, schützt Tiere und Pflanzen.

Diese Grundwerte sind das Ziel der Pfadfinderarbeit und sollen die soziale Entwicklung junger Menschen fördern.

Alle zwei Wochen treffen sich die Rotmilane freitags, nächster Termin ist der 8. Juni. Eingeladen sind Jungen und Mädchen im Alter ab sechs, so heißt es weiter in der Mitteilung. Die Wölflinge und Jungpfadfinder (sechs bis 13 Jahre) treffen sich in der Zeit von 17 bis 19 Uhr, die Pfadfinder und Rover (ab 13 Jahren) von 20 bis 22 Uhr.



Die Treffen finden statt auf dem Gelände des Prießnitz-Kneipp-Vereins in Neunkirchen (ehemaliges Prießnitzbad).