| 20:29 Uhr

Neu in Neunkirchen
Pfadfindergruppe Neunkircher Rotmilane am Start

Neunkirchen. (red) In Neunkirchen wird eine  Pfadfindergruppe, die Rotmilane, gegründet. Dort kann man echte Abenteuer erleben und  Freunde treffen, so eine Mitteilung der Pfadfinder weiter. Mit Spielen und  Projekten lernen  die Kinder und Jugendlichen  Neues und wachsen zu einem Team zusammen, das Verantwortung füreinander übernimmt. Jeder hilft jedem. Jeder ab sechs Jahren ist   eingeladen, so die Pfadfinder. Das erste Treffen findet am Freitag, 13. April,  im Campingplatz Prießnitzbad statt. Die sechs-  bis 14-Jährigen treffen sich von 17 bis  19 Uhr, die Rover ab 15 Jahren treffen sich von 20 bis  22 Uhr.

Hintergrund:  Die Evangelische Stadtmission gibt es   seit rund 125 Jahren. Organisatorisch gehört sie zum Chrischona-Gemeinschaftswerk in Gießen, dem deutschen Zweig des Verbandes Pilgermission St. Chrischona  in Bettingen bei Basel.


Nähere Infos  beim Stammleiter Jürgen Schramm unter der Telefon  (06821) 2 34 03 oder unter www.stadtmission-neunkirchen/pfadfinder. Weitere Stammestreffen finden jeweils 14-tägig statt.