1. Saarland
  2. Neunkirchen

Nächstes Reparaturcafé am 22. August im Komm-Zentrum in Neunkirchen

Wartezeit bei Kaffee und Kuchen : Hier wird (fast) alles wieder heil

Nächstes Reparaturcafé am 22. August im Komm-Zentrum in Neunkirchen.

Das nächste Reparaturcafé findet wegen Maria Himmelfahrt am Samstag, 22. August, statt. Wie immer werden zwischen 9 und 14 Uhr im Komm-Zentrum in der Kleiststraße 30b alle möglichen Sachen repariert und Tipps zu Nähmaschinen ausgetauscht. Unter den dann geltenden Hygiene-Bestimmungen führen die Reparateure und das Nähteam den Treff fort. Wie beim letzten Mal dominiert die persönliche Sicherheit, aber Reparaturen gibt es trotzdem in entspannter Atmosphäre. Das Team hilft auch bei der Umstellung zu Windows 10 oder sonstigen Herausforderungen im Umgang mit Handy und Tablet. Zeit für einen Kaffee und Informationsaustausch ist allemal gegeben – das Caféteam ist vorbereitet, heißt es in einer Pressemitteilung.

Im Juli arbeiteten die Ehrenamtlichen des Neunkircher Reparaturcafés in den Außenbereichen des Komm-Zentrums. Foto: Joachim Becker Foto: Joachim Becker
Im Juli arbeiteten die Ehrenamtlichen des Neunkircher Reparaturcafés in den Außenbereichen des Komm-Zentrums. Foto: Joachim Becker Foto: Joachim Becker

Infos bei Claudia und Joachim Becker, Fon 06821 42141. Kleiststr. 30B in Neunkirchen