1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Das Reparaturcafé Neunkirchen ist zurück

Reparaturcafé : Das Neunkircher Reparaturcafé meldet sich zurück

(red) Am Samstag, 20. Juni, öffnet das Reparaturcafé wieder seine Türen. Unter den vom Ordnungsamt freigegebenen Bedingungen wird es eine Mischung aus normalem Reparaturtreff geben, gemischt mit der Möglichkeit, seine Sachen im Haus zu belassen, damit diese quasi ohne Publikum repariert werden können, teilen die Veranstalter mit.

Das ist dem Umstand geschuldet, dass nur 50 Personen im Haus sein dürfen. Man sollte sich also auf Wartezeiten einstellen. Repariert wird von 9 bis 14 Uhr im Komm-Kulturzentrum in der Kleiststraße 30B in Neunkirchen.