1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Ottweiler

Ottweiler macht beim Heimatshoppen mit

Heimatshoppen : Ottweiler wirbt um seine Kunden

Ab kommenden Montag gibt es gezielte Händler-Aktionen.

Der Handel, das Handwerk und das Gewerbe prägen das Leben in Ottweiler, so schreibt das Amt für Öffentlichkeitsarbeit in Ottweiler. Mit dem Angebot an Gütern, Waren und Dienstleistungen, mit den Arbeits- und Ausbildungsplätzen, aber auch mit dem vielfältigen finanziellen und ehrenamtlichen Engagement leisten die Entscheidungsträger verschiedener Branchen einen wesentlichen Beitrag für die Stadt, wie es jetzt in einer Pressemitteilung heißt.

Auf das ausgesuchte Angebot in Ottweiler soll in besonderer Weise hingewiesen werden – mit verschiedenen Aktionen, beginnend vom 17. August an und nachfolgend und gezielt mit der Aktion „Heimat shoppen“ am 11. und 12. September.

„Die zweite Augusthälfte und das Ende der Ferienzeit wollen wir dazu nutzen, unsere großen und kleinen Kundinnen und Kunden herzlich anzusprechen. Wir geben Give-aways heraus, schmücken die Unternehmen, bieten besondere Angebote und hängen rote Luftballons aus. Der Fantasie des Gewerbetreibenden sind keine Grenzen gesetzt“, erklärte Marion Strempel, Vorsitzende des Ottweiler Gewerbevereins.

„Mit der nachfolgenden Teilnahme an der ‚Aktion Heimat shoppen’ setzen wir einen drauf: Dazu verteilt der Einzelhandel in Zusammenarbeit mit der IHK Saarland Werbematerialien wie Einkaufstaschen, Flyer und Plakate, dies auch um mit einem einheitlichen Erscheinungsbild zu überzeugen.“ Überdies soll die Kundschaft wieder mit noch mehr Ideen überzeugt werden.

Fest in der Planung ist eine Modeschau in der Mitte der Altstadt, vor GRETA Modezimmer, Enggaß 4. Der Termin dafür ist der 12. September, um 11 Uhr. An ihr beteiligen sich verschiedene Ottweiler Gewerbetreibende.

Einzelhändler, die an den Aktionen mitmachen wollen, können Luftballons, Einkaufstaschen, Flyer und Plakate über Margarete Singer erhalten. Sie ist zu erreichen unter Telefon (06824) 3 00 40 09.

Für die Aktion „Heimat shoppen“ arbeitet der Einzelhandel mit dem Ottweiler Gewerbeverein, dem Stadtmarketing, der WfG Neunkirchen und der IHK Saarland zusammen, so heißt es in der Pressemitteilung aus dem Ottweiler Rathaus abschließend.