1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

Ortsrat Hirzweiler unterhielt sich in seiner jüngsten Sitzung unter anderem über Wanderstrecke „Rund um das liebe Vieh“

Kommunalpolitik : Themenweg bekommt Geburtstagswanderung

Ortsrat Hirzweiler unterhielt sich in seiner jüngsten Sitzung unter anderem über Wanderstrecke „Rund um das liebe Vieh“

Die Mitglieder des Ortsrates tagten im Feuerwehrgerätehaus, vorläufig zum letzten Mal vor den Sitzungssperren wegen der Corona-Krise. Thema der Sitzung war der zehnte Geburtstag des Themenweges „Rund um das liebe Vieh“. Die Ortsratsmitglieder sprachen sich dafür aus, den Geburtstag in die Veranstaltung „Dorffest“ mit einzubeziehen, das im Juli stattfindet. Den Vorschlag des Ortsvorstehers Ralf Fischer, am Sonntag, 12. Juli, zu einer Wanderung einzuladen, verbunden mit einem Quiz, fand die Zustimmung des Gremiums. Zwecks Ausarbeitung dieser Tour und des Fragenkataloges, der auf Anregung der CDU-Fraktion nicht nur für Erwachsene erstellt werden soll, wird sich das Gremium mit Christiane Nagel von der Gemeindeverwaltung austauschen.

Fischer informierte in der Sitzung außerdem über die Ausstattung der Küche in der Dorfwaldhalle. Dankenswerterweise hätte die Solidargemeinschaft Geschirr zur Verfügung gestellt. Gedanken wollen sich die Ortsratsmitglieder schon frühzeitig für das in 2022 stattfindende Jubiläum mit der Partnergemeinde Walschbronn (Frankreich) machen. Auch hier strebt das Gremium an, diese Veranstaltung in das Dorffest einzubinden.

Weiter fand der Vorschlag, eine Arbeitsgruppe für die Planung des Jubiläums einzusetzen, Zustimmung. Festgelegt wurden für die nächste Ortsratssitzung Besichtigungen an Standorten von prägnanten Punkten innerhalb des Ortes, an denen Handlungsbedarf aus verschiedenen Gründen bestehe. Großes Thema war, dass in verkehrsberuhigten und 30er-Zonen die Geschwindigkeit nicht eingehalten wird. Diskutiert wurde über den Zustand einiger Verkehrsinseln. In diesem Zusammenhang wurde über Patenschaften nachgedacht. Ina Gläs (Grüne) regte an, dass diese Beete als Blumenwiese für Bienen umfunktioniert werden könnten. Ihre Partei würde hierzu den Samen spenden. Als Termin für den Seniorentag wurde Sonntag, 8. November, festgelegt.

Falls die Krise rund um das Corona-Virus es zulässt, soll die nächste Ortsratssitzung am Mittwoch, 8. April, 17.30 Uhr, im Feuerwehrgerätehaus stattfinden. Dann geht es allerdings ausschließlich um Haushaltsberatungen.