| 17:13 Uhr

Fantasie-Welten
Eva Aibazova springt für Anna Telbukh ein

Neunkirchen. Sandmalerei-Show in der Gebläsehalle mit kleiner Veränderung.

(red) Neue Gebläsehalle Neunkirchen: Sandmalkünstlerin Anna Telbukh wird durch Eva Aibazova ersetzt. Am Sonntag, 10. Dezember, findet in der Neuen Gebläsehalle die Sandmalerei-Show „Fantasy World“ ab 16 Uhr statt. Die angekündigte Sandmalkünstlerin Anna Telbukh ist leider erkrankt. Zur Künstlerin: 2010 hat Eva Aibazova die Sandkunst für sich entdeckt und in St. Petersburg in der besten Kunstschule für Bildende Kunst und Malerei perfektioniert.
Zur Show: Eine Reise über sieben Kontinente in Sand gemalt. Die Zuschauer erleben eine in Szene gesetzte Reise über alle sieben Kontinente, künstlerisch erzählt in Bildern, einzigartig und scheinbar spielend von Eva Aibazova in Sand gemalt. Diese neue Art der Live-Performance lebt von dem Zusammenspiel aus Musik, Licht und sich immer wieder verändernden Bildern, die scheinbar schwerelos ineinander übergehen. Karten für die Veranstaltung sind zum Preis von 20 Euro (ermäßigt 12 Euro, Familienticket 49 Euro) bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional (u. a. bei allen Pressezentren von Wochenspiegel und Saarbrücker Zeitung), telefonisch unter (0651) 9790777 sowie online unter: www.nk-kultur.de/halbzeit erhältlich. Der Preis an der Abendkasse
beträgt 23 Euro (ermäßigt 15 Euro).