| 19:16 Uhr

Neue Schilder an den Ortseingängen von Bubach-Calmesweiler

Bubach-Calmesweiler. In absehbarer Zeit wird Bubach-Calmesweiler an den Ortseingängen neue Willkommensschilder erhalten. Franz-Josef Tanzhaus, Mitglied der CDU-Ortsratsfraktion, hatte dies in der Ortsratssitzung vor der Sommerpause angeregt. Der Ortsrat hatte diesen Vorschlag einstimmig befürwortet. Für die neuen Schilder hatte die Verwaltung dem Ortsrat in der Oktobersitzung eine Reihe Entwürfe präsentiert, wobei ein Entwurf mit dem Motiv des Schlosses Buseck bei allen Fraktionen Anklang fand. Aber letztendlich favorisierte der Ortsrat einstimmig eine Idee von Tanzhaus. Dieser hatte vorgeschlagen, das ehemalige Ortswappen von Bubach-Calmesweiler als Motiv zu verwenden. Dazu bedarf es allerdings einer Rückfrage bei der Gemeinde Eppelborn. red

Seit der Eingemeindung im Jahre 1974 darf man nämlich rechtlich nur noch das damals geschaffene Wappen der Großgemeinde Eppelborn verwenden. Die vormals eigenständigen Eppelborner Ortsteile mussten ihre Wappen und Flaggen aufgeben. Er sei aber zuversichtlich, führt Tanzhaus in einer Pressemitteilung aus, dass man im Rathaus dem Wunsch des Ortsrates entsprechen werde, da ein Willkommensschild an sich keinen hoheitlichen Aspekt beinhalte.



Das könnte Sie auch interessieren