| 20:13 Uhr

Senioren tauschen sich aus

Bubach-Calmesweiler. Der Ortsrat des Gemeindebezirkes Bubach-Calmesweiler hatte wie in den vergangenen Jahren alle Bürgerinnen und Bürger des Gemeindebezirkes, die das 66. Lebensjahr vollendet haben, zu einem bunten Nachmittag mit Kaffee und Kuchen in die Hirschberghalle eingeladen

Bubach-Calmesweiler. Der Ortsrat des Gemeindebezirkes Bubach-Calmesweiler hatte wie in den vergangenen Jahren alle Bürgerinnen und Bürger des Gemeindebezirkes, die das 66. Lebensjahr vollendet haben, zu einem bunten Nachmittag mit Kaffee und Kuchen in die Hirschberghalle eingeladen. Ortsvorsteher Werner Michel und Bürgermeister Fritz-Hermann Lutz begrüßten die mehr als 200 Gäste in der voll besetzten Halle. In seiner Begrüßungsrede wies Bürgermeister Fritz-Hermann Lutz besonders auf den geplanten Ergänzungsbau an den Kindergarten hin. Mit der Maßnahme wird der Gemeindebezirk Bubach-Calmesweiler weiter aufgewertet. Der älteren Generation gebühre sein besonderer Dank für die erbrachte Leistung zum Wohl und zur Fortentwicklung der Gemeinde Eppelborn. Die Gestaltung des Nachmittags hatte der Ortsrat übernommen. Zum abwechslungsreichen Programm trugen das Jugendorchester des Musikvereins Bubach-Calmesweiler und die Chorvereinigung bei. Für die Bewirtung der Gäste sorgten wieder die Helferinnen und Helfer der Turnerfrauen, der Freiwilligen Feuerwehr Bubach-Calmesweiler, des Martini-Clubs und des "Küchenteams" des Theatervereins Calmesweiler. red