1. Saarland

Neues Konzept für das Maifest in Jägersfreude

Neues Konzept für das Maifest in Jägersfreude

Neuer Vorstand – neues Konzept: Seit vielen Jahren ist das Maifest ein fester Bestandteil im Jägersfreuder Veranstaltungskalender. Organisator ist der Ortsinteressenverein (OIV).

Der neue Vorstand hat der traditionellen Veranstaltung jetzt ein neues Konzept verpasst. Das Fest steigt am Samstag, 4. Mai, ab 13.30 Uhr rund ums katholische Pfarrheim.

Dort gibt es ein buntes Programm mit Kinderbetreuung, Kaffee und Kuchen sowie Unterhaltung mit der Grubenwehrkameradschaft. Das traditionelle Aufhängen der Schilder der Vereine und Gewerbetreibenden am Maibaum bleibt. Das passiert um 12 Uhr durch die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr und dem Team um den neuen OIV-Vorsitzenden Markus Schwarz. Baumeln die Schilder am Baum, gibt es eine kleine Wanderung zum Pfarrheim. Der Maibaum steht auf der kleinen Fläche gegenüber dem Festplatz.