1. Saarland

Musik für behinderte Kinder

Musik für behinderte Kinder

St. Wendel. 4 Shots heißt eine junge St. Wendeler Band um die Sängerin Anjuli Mendis, die beim Talentwettbewerb von Radio Salü als "Newcomer 2011" ausgezeichnet wurde. Am Freitag, 20. Januar, ab 20 Uhr, geben 4 Shots ihr erstes Konzert in der neuen Halle der Integrativen Kindertagestätte der Lebenshilfe, Werkstraße 10, in St. Wendel.Der Eintritt zum Rockkonzert ist frei

St. Wendel. 4 Shots heißt eine junge St. Wendeler Band um die Sängerin Anjuli Mendis, die beim Talentwettbewerb von Radio Salü als "Newcomer 2011" ausgezeichnet wurde. Am Freitag, 20. Januar, ab 20 Uhr, geben 4 Shots ihr erstes Konzert in der neuen Halle der Integrativen Kindertagestätte der Lebenshilfe, Werkstraße 10, in St. Wendel.Der Eintritt zum Rockkonzert ist frei. Es werden Spenden gesammelt für behinderte Kinder in Sri Lanka. Jedem, der etwas Bares in den Spendentopf wirft, verspricht Anjuli ein kostenloses Exemplar ihrer Single "Victim Tonight".

Die Band 4 Shots besteht aus vier jungen Musikern, die alle schon Bühnenerfahrung gesammelt haben. So spielten Gitarrist Martin Henrichs und Schlagzeuger Sam Laubenthal bei der bekannten Band "Methanol".

Vor drei Monaten haben sie zusammen mit Sängerin Anjuli Mendis und Bassist Aaron Kiefer ein neues Bandprojekt gegründet. 4 Shots covern Hard-Rock-Legenden wie Volbeat, ACDC oder Metallica. Ziel der jungen Künstler ist es, ihr Programm mit eigenen Liedern zu erweitern.

Einlass zum Benefiz-Rock ist ab 19 Uhr. Um 20 Uhr spielt als Vorgruppe die junge Mädchenband Peaches and Cream, die ebenfalls aus St. Wendel stammt. red