1. Saarland

Mit Jukebox und Petticoat

Mit Jukebox und Petticoat

Völklingen. Zwei volle Tage im Zeichen des Boogie-Woogie in der Völklinger Hans-Netzer-Halle: Die Boogie-Woogie-Gruppe des Tanzsportclubs (TSC) Royal, Abteilung im TV Völklingen von 1878, hatte ein Seminar in dieser Tanzform organisiert, da die Nachfrage von Boogie-Begeisterten immer größer wurde

Völklingen. Zwei volle Tage im Zeichen des Boogie-Woogie in der Völklinger Hans-Netzer-Halle: Die Boogie-Woogie-Gruppe des Tanzsportclubs (TSC) Royal, Abteilung im TV Völklingen von 1878, hatte ein Seminar in dieser Tanzform organisiert, da die Nachfrage von Boogie-Begeisterten immer größer wurde.

International bekannte und erfolgreiche Trainer kamen nach Völklingen und unterrichteten in drei verschiedenen Levels. So zog es nicht nur Saarländer, sondern auch Tänzer aus anderen Bundesländern in die Hüttenstadt.

Das Seminar war mit 100 Tänzern sehr gut besucht, und alle Teilnehmer waren mit großer Begeisterung dabei. Höhepunkt war dann die Boogie-Woogie- und Rock'n'Roll-Party nach dem Motto "Petticoat-Ladies und coole Boys". Eine Party ganz im Stil der 50er Jahre: vom Oldtimer vor dem Eingang über alte Motorräder und Jukebox in der Halle, bis hin zu den Verkaufsständen von Tanzkleidung, Accessoires und Schuhen aus dieser Zeit.

Für tolle Stimmung sorgten über 100 begeisterte Tänzer. Ein älterer Besucher sagte dazu: "So etwas habe ich seit 50 Jahren nicht mehr gesehen", und es blieb unbeantwortet, ob er damit die Ladies in ihren Petticoat- Kleidern meinte oder die Leistungen der Tänzer im Allgemeinen.

Die musikalische Begleitung der Veranstaltung hatte die Band Dr. Tom and Friends übernommen. Die vier Musiker präsentierten echten Klavier-Boogie und rissen damit die Gäste buchstäblich von den Stühlen.

Am Ende zeigten sich auch die Leiter der Boogie- Gruppe, Carmen Tölke und Frank Ewald, sehr erfreut darüber, dass die Resonanz von Teilnehmern, Trainern und Gästen durchweg positiv war. Sie bedankten sich bei den vielen Helfern, die diese Veranstaltung möglich gemacht hatten, und hofften, dass sich das Tanz-Seminar in Völklingen etablieren könnte. red