Polizei greift in Wadern Motorradfahrer unter Drogeneinfluss auf

Wadern : Polizei stoppt Fahrt unter Drogen

Am Samstagabend kontrollierten Beamte der Polizei-Inspektion (PI) Nordsaarland in Wadern einen Motorradfahrer. Hierbei stellte sich heraus, dass der 21-Jährige offenbar unter Drogeneinfluss unterwegs war.

Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, ein Ermittlungsverfahren gegen ihn wurde eingeleitet, heißt es in der Mitteilung der PI von gestern.

Mehr von Saarbrücker Zeitung