1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Perl

Wild-West in Perl: Luxus-Auto nach getürktem Unfall geraubt

Wild-West in Perl: Luxus-Auto nach getürktem Unfall geraubt

Mit einem Unfall-Trick, der an Hollywood-Gangster-Filme erinnert, haben Unbekannte in Perl am Mittwochnachmittag den Audi Q 5 einer 42-Jährigen Luxemburgerin geraubt. Die Frau wollte mit ihrem Wagen gerade von der Trierer Straße in Richtung Frankreich abbiegen, als sie von einem Skoda Fabia (dunkelblau oder grau) leicht gerammt wurde, wie die Polizei gestern mitteilte.

Da der Fahrer des Skoda im Auto sitzen blieb, stieg die Luxemburgerin aus, um den Mann zur Rede zu stellen. Währenddessen sprang ein zweiter Mann in ihren 40 000 Euro teuren Audi. Die Frau versuchte den Raub noch zu verhindern: Sie wollte die Fahrertür öffnen und hielt sich am Rahmen des offenen Fensters fest. Erst als der Autoräuber Gas gab, ließ die Frau los, um sich nicht zu verletzen. Die Täter flüchteten danach in Richtung französischer Grenze.

Hinweise an die Polizei unter

Tel. (06 81) 9 62 21 33