| 07:23 Uhr

A 620 nach Unfall voll gesperrt

Völklingen. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstagabend auf der Rosseltalbrücke der A 620 in Völklingen sind eine Person schwer und vier weitere leicht verletzt worden.

Ein hochmotorisierter schwarzer Audi mit Saarlouiser Kennzeichen fuhr laut Polizei viel zu schnell in Richtung Saarlouis. Zeitgleich überholte ein Seat einen grauen Audi auf der Brücke. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit kollidierte der schwarze Audi auf der rechten Fahrspur mit dem grauen Audi . Durch den Zusammenstoß wurden alle Fahrzeuge beschädigt. Die Autobahn war in der Folge mehrere Stunden lang vollgesperrt.