| 21:26 Uhr

Küche einer Flüchtlingsunterkunft in Perl brannte

Die Feuerwehr Perl hatte den Brand schnell im Griff. Foto: Becker&Bredel
Die Feuerwehr Perl hatte den Brand schnell im Griff. Foto: Becker&Bredel FOTO: Becker&Bredel
Perl. Zu einem Brand in einem von syrischen Flüchtlingen bewohnten Gebäude in der Nähe des Rathauses in Perl rückte gestern die Feuerwehr aus. Dort brannte beim Eintreffen der Einsatzkräfte eine Küchenzeile. Frank Bredel

Die Feuerwehr hatte die Flammen schnell im Griff. Durch die starke Rauchentwicklung entstand Sachschaden im Gebäude . Verletzt wurde niemand. Derzeit wird von Unachtsamkeit als Brandursache ausgegangen, der Kriminaldienst der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Im Einsatz waren Kräfte der Feuerwehr Perl und des Deutschen Roten Kreuzes.