| 09:51 Uhr

Kammerorchester gibt Barock-Konzert

Hilbringen. Zu einer Zeitreise ins nördliche Europa entführt das Kammerorchester Merzig seine Zuhörer bei seiner traditionellen Matinée am Sonntag, 11. September, 11 Uhr. Für das Konzert in der CEB-Akademie in Hilbringen haben sich das Ensemble und sein musikalischer Leiter Dennis-Jens Ernst Barock-Musik ausgesucht.

Es erklingen Streichersinfonien von W. Boyce, H.P. Johnsen und P. Brant, ein Flötenkonzert von J.A. Scheibe und ein Konzert für zwei Violinen und Streicher von W. de Fesch. Die Solisten sind Sigrid Mathey (Querflöte) sowie Edmund Hoff und Christian Oberer (Violine).