| 23:45 Uhr

Bietzen
Orchester aus Bietzen besucht Deutsches Eck

Bietzen. (red) In diesem Jahr startet das Harmonika-Orchester Bietzen einen eintägigen Ausflug am Samstag, 29. September, in die Rheinmetropole Koblenz. Folgendes Programm ist laut Mitteilung des Orchesters vorgesehen: Um sieben Uhr ist Abfahrt in Bietzen am Dorfgemeinschaftshaus.

In Koblenz steht zunächst eine Busführung auf dem Programm. Es folgt eine Schifffahrt auf dem Rhein. In eigener Regie können das nahe gelegene Deutsche Eck sowie die Rheinterrassen besucht werden. Am späten Nachmittag geht’s auf die Heimreise, die Teilnehmer besuchen unterwegs zum Abendessen ein heimatnahes, gutes Restaurant. Rückankunft in Bietzen wird etwa gegen 21.30 Uhr sein.


Anmeldungen zu dieser Fahrt werden angenommen. Detaillierte Auskünfte gibt es beim Vorsitzenden und Leiter, Werner Ludwig, Zum Lindenbach 1, Merzig-Bietzen. Telefon (0 68 61) 68 46. Anmeldeschluss ist heute, Dienstag, 25. September. Aktive; Mitglieder und Nichtmitglieder des Vereins sind laut Ludwig zu der Fahrt eingeladen.