Handball-Saarlandliga: TuS Brotdorf bleibt weiter an der Spitze

Handball-Saarlandliga: TuS Brotdorf bleibt weiter an der Spitze

Der TuS Brotdorf hat seine Tabellenführung in der Handball-Saarlandliga der Männer verteidigt. Am Sonntag landeten die Wombats beim HC St. Johann Saarbrücken einen 36:26-Sieg, kassierten aber viel Prügel.

"Die Gegner wollten ihre spielerischen Schwächen mit Härte wettmachen", kritisierte TuS-Trainer Thomas Schmitt das rüde Einsteigen. Dennoch führten die Gäste zur Pause bereits mit 18:11. Danach baute der Favorit den Vorsprung aus, dank der Treffer von Marvin Hoff (9) und Patrick Stengel (8) sowie der starken Paraden von Torwart Witali Maier, der 19 Würfe abwehrte. "Der Sieg war nie in Gefahr", hielt Schmitt zufrieden fest. Zufrieden waren auch die 40 TuS-Schlachtenbummler unter den nur fünfzig Zuschauern. "Eine traurige Kulisse", fand Schmitt, der sich am kommenden Sonntag, 17 Uhr, im Heimspiel gegen die HSG Saarbrücken wieder auf eine proppenvolle Brotdorfer Seffersbachhalle freuen darf.

Mehr von Saarbrücker Zeitung