| 20:57 Uhr

Umweltfrevel
Wer hat Bauschutt auf dem Höhenweg abgelegt?

Greimerath. Unbekannte haben auf einem Teilstück des beliebten Wanderweges „Greimerather Höhenweg“ illegal Bauschutt entsorgt. Betroffen ist laut Mitteilung der Polizeiinspektion Saarburg das Teilstück, welches von der K 139/Panzhaus kommend in Richtung der Aussichtsplattform im Beweidungsprojekt Panzbruch führt.

Beton, vermutlich aus dem Abbruch einer Mauer oder Treppe herrührend, wurde zerkleinert und auf dem unbefestigten Weg abgelegt.


Die Tatzeit ist nicht genau bekannt; Anfang/Mitte August dürfte aber dafür infrage kommen, nimmt die Polizei an. Auch wenn es sich um eine relativ kleine Menge an Bausschutt handelt: der Verursacher hat eine Straftat begangen, die Staatsanwaltschaft dürfte ermitteln.

Die Polizei Saarburg bittet um Hinweise unter: (0  65  81) 9  15  50.