| 20:35 Uhr

Serrig
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Einen Schwerverletzten forderte ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 139 bei Serrig, wenige Kilometer hinter der Landesgrenze bei Britten. Wie die Polizei-Inspektion Saarburg mitteilte, ereignet sich der Unfall am Samstag, 18. August, gegen 21.40 Uhr.

Ein aus Richtung Greimerath kommender Motorradfahrer verlor demnach in einer leicht abschüssigen Linkskurve kurz vor der Ortseinfahrt Serrig die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte.