1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Thailen gegen Hemmersdorf: Spielabbruch und vier Rote Karten beim Relegationsspiel

Chaos beim Relegationsspiel : Spielabbruch und vier Rote Karten in Rissenthal

Vier Rote Karten und schließlich ein Polizeieinsatz: Das Spiel FSV Hemmersdorf II gegen SV Thailen am Mittwoch musste abgebrochen werden.

Zu einem Spielabbruch ist es am Mittwoch in Rissenthal im Viertelfinalspiel der Aufstiegsrunde zur Fußball-Bezirksliga zwischen dem FSV Hemmersdorf II und dem SV Thailen gekommen. Das teilte die Polizei-Inspektion Wadern auf SZ-Anfrage mit. Nachdem der Unparteiische Niklas Kunzler vier Rote Karten an den SV verteilte, kam es nach Polizeiangaben zu einer Rudelbildung. Danach brach Kunzler die Partie beim Stand von 5:4 für den FSV kurz vor Ende der Verlängerung ab. Vor Ort waren Polizeibeamte der Operativen Einheit Saarland im Einsatz.

Den weiteren Bericht zu dem Spiel lesen Sie hier.