1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Britten: Infos über Demenz und die SOS-Notfalldose

Britten : Infos über Demenz und die SOS-Notfalldose

„Demenz – was dann?“ ist ein Vortrag überschrieben, den der VdK-Ortsverband Britten als Informationsteil in sein Frühlingsfest eingeplant hat. Die Feier steigt am kommenden Samstag, 1. Juni, ab 15 Uhr in der Mehrzweckhalle in Britten.

Außerdem werden die SOS-Notfalldosen vorgestellt. Sie kommt zum Einsatz, wenn es zu Hause einen medizinischen Notfall gibt und dient als Information zur Lebensrettung durch Notarzt und Rettungskräfte.

In der Dose befinden sich alle wichtigen und notfallrelevanten Informationen des Patienten. Sie steht in der Kühlschranktür und ist für jeden Retter problemlos zu finden. Ab 16 Uhr referiert Anke Martin von der Landesfachstelle für Demenz über das Thema „Demenz – was dann?“ und gibt Informationen über die vielfältigen Hilfsangebote, die für die zurzeit 210 000 betroffenen Menschen im Saarland und deren Angehörigen.

Neben Kaffee und Kuchen gibt es an diesem Nachmittag auch Schwenker und gegrillten Lyoner.