1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Ortsrat von Bachem wählt einen neuen Ortsvorsteher

Stephan Frank tritt zurück : Bachemer Rat wählt Ortsvorsteher

Stephan Frank, der 16 Jahre lang Ortsvorsteher von Bachem gewesen ist, gibt sein Amt ab. Seinen Nachfolger wählt der Ortsrat bei seiner Sitzung an diesem Mittwoch, 26. August, ab 18.30 Uhr im Café Becker.

Als neuer Ortsvorsteher ist der 28-jährige Johannes Kautenburger vorgesehen.

Frank betont, dass der Wechsel geplant gewesen sei, Streit habe es keinen gegeben – im Gegenteil. „Ich habe bei der letzten Wahl gesagt, dass ich noch ein Jahr lang Ortsvorsteher bleibe“, sagt der 56-Jährige. Bei der Neu-Zusammensetzung des Ortsrats – übrigens nur mit CDU-Mitgliedern – habe es einen „Riesen-Umschwung“ gegeben, wie Frank es nennt: Der Ortsrat habe einige junge Mitglieder dazu bekommen. Das erste Jahr sei genutzt worden, damit diese sich in die politischen Aufgaben im Ort einarbeiten könnten. Und jetzt werde eben der geplante Wechsel vollzogen.

Frank freut sich bereits darauf, nun mehr Zeit für seine Familie zu haben. Er betont aber auch, dass die Arbeit mit den Ortsratsmitgliedern in all den Jahren immer gut gelaufen sei. „Ich habe versucht, einiges zu machen“, berichtet er. Manches habe geklappt, anderes nicht, aber: „Ich bin zufrieden.“ Außerdem ergänzt er, dass er zwar als Ortsvorsteher zurücktrete, aber seinen Sitz im Ortsrat behalte.

Neben dem Ortsvorsteher wird bei der Sitzung am Mittwoch auch dessen Stellvertreter gewählt. Weiter auf der Tagesordnung stehen die Veranstaltungen im kommenden Halbjahr und die Problematik des Mülls an den Recycling-Containern.