Helferfest und Neujahrsempfang von Pfarrer Haupenthal

Helferfest und Neujahrsempfang von Pfarrer Haupenthal

Weiskirchen. Zum jährlichen Neujahrsempfang hatte Pfarrer Joachim Haupenthal aus Weiskirchen in die Begegnungsstätte nach Rappweiler eingeladen. Dieses mittlerweile zur Tradition gewordene Treffen aller ehrenamtlichen Helfer soll ein Dankeschön für das Engagement und die geleistete Arbeit des vergangenen Jahres sein

Weiskirchen. Zum jährlichen Neujahrsempfang hatte Pfarrer Joachim Haupenthal aus Weiskirchen in die Begegnungsstätte nach Rappweiler eingeladen. Dieses mittlerweile zur Tradition gewordene Treffen aller ehrenamtlichen Helfer soll ein Dankeschön für das Engagement und die geleistete Arbeit des vergangenen Jahres sein. Andacht und AustauschRund 100 Menschen waren der Einladung gefolgt, allerdings waren das längst nicht alle, die im Laufe des Jahres aktiv die einzelnen Pfarreien unterstützen. Beginn war um 17 Uhr mit einer Andacht in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt Rappweiler, musikalisch mitgestaltet von den Turmbläsern Weiskirchen. Anschließend war in gemütlicher Atmosphäre bei Essen und Trinken Zeit zum gemeinsamen Austausch. "Ein Pfarrer kann zwar viel bewegen, aber ohne die tatkräftige Unterstützung der ehrenamtlichen Helfer wäre eine so gute Arbeit in unserer Pfarreiengemeinschaft nicht möglich", erklärte Haupenthal. rso