Ein Dankeschön für alle Helfer

Ein Dankeschön für alle Helfer

Weiskirchen. Ein dickes Dankeschön für die vielen ehrenamtlichen Helfer gab es vor einigen Tagen in der Awo-Seniorenresidenz St. Mattheis in Weiskirchen. Bewohner, Mitarbeiter und Gäste feierten ein gemeinsames Fest

Weiskirchen. Ein dickes Dankeschön für die vielen ehrenamtlichen Helfer gab es vor einigen Tagen in der Awo-Seniorenresidenz St. Mattheis in Weiskirchen. Bewohner, Mitarbeiter und Gäste feierten ein gemeinsames Fest. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von Synke Lauer und Melitta Meyer, die mit ihren Gitarren und Gesang die unterschiedlichsten Volkslieder zu Gehör brachten. Mit einem großen Grill war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Pflegedienstleiterin Gisela Becker und Sandra Lang von der sozialen Betreuung konnten neben Bürgermeister Werner Hero, dem Gemeindereferenten Jörg Mang und den "Grünen Damen" Alice Dörr, Dennis Lesch und Rosa Schäfer noch viele andere Gäste begrüßen, wie beispielsweise den Awo-Ortsverein Weiskirchen, den Direktor der Erweiterten Realschule Weiskirchen, Günther Peifer oder die Kinder und Betreuer des Pfarrkindergartens St. Jakobus. Ein Dankeschön bekamen zum Schluss auch die Organisatoren, denn die anwesenden ehrenamtlichen Helfer, Bewohner und Gäste hielten diese Form der Ehrung für eine tolle Idee und waren von dem Fest begeistert. red