Gemeldete Explosion wohl Feuerwerkskörper

Gemeldete Explosion wohl Feuerwerkskörper

Honzrath. Kurz nach Mitternacht wurden am Freitag die Löschbezirke Honzrath und Düppenweiler mit dem Einsatzstichwort "Rauchentwicklung nach Explosion" alarmiert. Kurze Zeit später machten sich laut Mitteilung der Beckinger Gemeindefeuerwehr sieben Feuerwehrfahrzeuge, die Polizei und ein Team des Rettungsdienstes auf den Weg in die Honzrather Straße nach Honzrath

Honzrath. Kurz nach Mitternacht wurden am Freitag die Löschbezirke Honzrath und Düppenweiler mit dem Einsatzstichwort "Rauchentwicklung nach Explosion" alarmiert. Kurze Zeit später machten sich laut Mitteilung der Beckinger Gemeindefeuerwehr sieben Feuerwehrfahrzeuge, die Polizei und ein Team des Rettungsdienstes auf den Weg in die Honzrather Straße nach Honzrath. Bei ihrem Einsatz wurde der Bereich gründlich erkundet. Es konnten jedoch keine Spuren, die auf eine Explosion deuteten, gefunden werden. Somit konnten alle Einsatzkräfte die Einsatzstelle zügig wieder verlassen. Es wird vermutet, dass ein Feuerwerkskörper auf der Straße den Knall und den Rauch verursachten. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung