| 20:46 Uhr

Freudenburg
Raggae-Sounds mit Marleys Ghost

Die Band "Marleys Ghost" wollen den Geist von Raggae-Legende Bob Marley weiterleben lassen.
Die Band "Marleys Ghost" wollen den Geist von Raggae-Legende Bob Marley weiterleben lassen. FOTO: Marleys Ghost
Freudenbrug. „Deutschlands Bob Marley Tribute Band Nummer Eins“ – so wird die Band Marleys Ghost bezeichnet. Am Samstag, 29. September, sind die fünf Musiker im Ducsaal in Freudenburg zu hören.

Mit ihrer Musik wollen sie dabei nicht nur die großen Songs von Bob Marley ehren, sondern auch seinen Geist und seine Message verbreiten. Der „King of Reggae“ wird von Frontmann Sebastian verkörpert, der sich im Laufe seiner Karriere den Ruf der „deutschen Stimme Bob Marleys“ erarbeitet hat. Zusammen mit seinen vier Bandkollegen geht er seit vielen Jahren gemeinsam auf Tour. Dabei machen sie nicht nur in Europa, sondern auch in Jamaika, der Wiege des Reaggaes, halt. Auf Festivals wie dem Summerjam, Reggae Sun Ska oder dem Rototom Sunsplash konnten sie sich bereits einen Namen machen.


Tickets für das Konzert von Marleys Ghost gibt es für 17 Euro im Vorverkauf, Abendkasse 20 Euro. Tickets und weitere Infos: