Verbraucherschützer stehen Rede und Antwort

Merzig : Großer Infotag zum Energiesparen

(red) Einen Infotag rund ums Energeisparen startet die Verbraucherzentrale am heutigen Dienstag, 18. September, in ihrer Beratungsstelle Am Gaswerk 10 in Merzig. Zwischen 14 Uhr und 18 Uhr beantworten Diplom-Ingenieurin Christine Mörgen und Architekt Joachim Schaaf Fragen rund ums Energiesparen.

Um 14.30 Uhr informiert ein Vortrag zum Thema Heizkostenabrechnung verstehen – Energiespartipps für Mieter. Um 16 Uhr gibt ein weiterer Vortrag Tipps zu energetischer Gebäudesanierung und staatlichen Förderprogrammen. Auch ein Quiz haben die Verbraucherschützer aufgelegt. „Hätten Sie es gewusst?“ ist das Fragespiel überschrieben, mit dem Energie-Wissen getestet werden soll und kleine praktische Helfer zu gewinnen sind. Jeder Besucher erhält nach Worten der Verbraucherzentrale zusätzlich einen Gutschein für eine kostenlose persönliche Energieberatung in einer der 19 Beratungsstellen im Saarland.

Der Infonachmittag findet im Rahmen der Aktionswoche „Das Saarland voller Energie“ statt.