| 20:53 Uhr

Konzerte
„Bonfire“ rocken im Oktober den Ducsaal

Die deutsche Rockband „Bonfire“ spielt am 5. Oktober in Freudenburg.
Die deutsche Rockband „Bonfire“ spielt am 5. Oktober in Freudenburg. FOTO: Tine Gennaio
Freudenburg. Zum Start der neuen Saison stellt der Ducsaal in Freudenburg sein neues Programm vor. Los geht es am heutigen Freitag, 14. September, mit amerikanischer Folkmusik und Blues von „Lisa Doby & Band“. red

Am Samstag, 22. September, spielen „The Pretty Things“ R&B und Soul-Musik. Am Freitag, 5. Oktober, stehen die deutschen Hardrocker von „Bonfire“ auf der Bühne. Einlass zu allen drei Konzerten ist um 20 Uhr. Beginn: 21 Uhr.


Lisa Dobys Musik ist von Gospel, Bob Marley und Jimmy Hendrix inspiriert. Die Amerikanerin teilte sich bereits eine Bühne mit Künstlern wie Ray Charles, Paul Young und sang zur Eröffnung der Rede von Barack Obama beim Nato-Gipfel in Straßburg. Karten gibt es im Vorverkauf für 18 Euro und an der Abendkasse für 21 Euro.

Für „The Pretty Things“ ist die Tour im Herbst ihre letzte. Nach 55 Jahren verabschieden sich die Engländer mit einer großen Europa-Tournee und machen auch Halt im Ducsaal. Karten gibt es im Vorverkauf für 26 Euro und an der Abendkasse für 30 Euro.



Nach Wacken Open Air, Full Metal Mountain und den Hamburg Metal Dayz rocken „Bonfire“ die Bühne auch in Freudenburg. Karten für die Band, die es bereits seit den 1980er Jahren gibt, kosten im Vorverkauf 25 Euro und an der Abendkasse 28 Euro.

Lisa Dolby stand schon mit Joe Cocker auf der Bühne.
Lisa Dolby stand schon mit Joe Cocker auf der Bühne. FOTO: Lisa Doby
Seit 1965 gibt es „The Pretty Things“, seitdem wechselte immer mal wieder die Besetzung.
Seit 1965 gibt es „The Pretty Things“, seitdem wechselte immer mal wieder die Besetzung. FOTO: The Pretty Things / Konzertbüro Franken