| 20:53 Uhr

Hochwälder Pilzseminar
Im Haus des Gastes gibt es gute Tipps vom Pilzexperten

Weiskirchen. Alles Wissenswerte zum Thema Pilze vermittelt Pilzexperte Hans-Werner Graß beim Wochenendseminar am Samstag, 22. September, und Sonntag, 23. September, im Haus des Gastes in Weiskirchen, Trierer Straße 21. Graß gibt Einsteigern und auch Fachkundigen Tipps zum Sammeln, Verwerten und Bestimmen von Pilzen. red

Am Samstag geht es um 10 Uhr los mit einem theoretischen Teil. Nach dem Mittagessen werden die Teilnehmer um 14 Uhr Pilze sammeln gehen. Um 17 Uhr werden die Funde besprochen und die Pilze geputzt. Der Abend endet nach einem gemeinsamen Pilzessen um 19.30 Uhr im Ristorante „Rimini“ Weiskirchen.


Der Sonntag startet um 10 Uhr mit einer Exkursion mit Bestimmungsübungen. Der zweite Seminartag endet um 15 Uhr. Für die Teilnahme inklusive des Pilzmenüs im Ristorante „Rimini“ in Weiskirchen werden 55 Euro erhoben. Die Teilnehmerzahl bei dieser Veranstaltung ist begrenzt.

Anmeldung bei der Hochwald-Touristik, Trierer Straße 21, Weiskirchen, unter Tel. (0 68 76) 7 09 37 oder per E-Mail an hochwald-touristik@weiskirchen.de.