1. Saarland

Linke: CDU bei Bäderdebatte heuchlerisch

Linke: CDU bei Bäderdebatte heuchlerisch

„Heuchlerisch und verlogen“ sei die CDU in der Bäderdebatte, erklärt der Fraktionsvorsitzende der Linken im Stadtrat, Rolf Linsler, in einer Pressemitteilung: „Die CDU spielt in der Stadt die mutige Verteidigerin der Schwimmbäder – und gleichzeitig ist es das CDU-geführte Innenministerium, das auf Bäderschließungen drängt.“ Schließlich habe die Landesregierung den Haushalt der Stadt nur unter dem Vorbehalt genehmigt, dass weitere vier Millionen Euro eingespart werden, darunter auch bei den Bädern.



"Wenn es ihr ernst wäre mit dem Erhalt der Bäder, dann müsste die CDU-Fraktion im Stadtrat auch mal mit ihren eigenen Parteifreunden reden", sagt Linsler.