Kriegszeugs zu Friedenskrams

Kriegszeugs zu Friedenskrams

Im Eifer des Gefechts - hoppala: gleich so ein kriegerischer Ausdruck, statt Friedlichsprech - passieren sie, die Fehler. Druckfehler heißen sie zu Gunsten der Schreibenden im Volksmund, wenn sie in der Zeitung erscheinen, dabei macht sie weder der Drucker noch die Druckmaschine, sondern wir Schreiber tippen sie. Auf die Schnelle und bei selten benutzten Ausdrücken geschieht es häufiger

Im Eifer des Gefechts - hoppala: gleich so ein kriegerischer Ausdruck, statt Friedlichsprech - passieren sie, die Fehler. Druckfehler heißen sie zu Gunsten der Schreibenden im Volksmund, wenn sie in der Zeitung erscheinen, dabei macht sie weder der Drucker noch die Druckmaschine, sondern wir Schreiber tippen sie.Auf die Schnelle und bei selten benutzten Ausdrücken geschieht es häufiger. Und wenn sich eine Erklärung anbietet, Autorin oder Schreiber hätte unbewusst daneben getippt, nennen wir es Freudsche Fehlleistung.

Es wird also ein Friedensfreund gewesen sein, der auf Facebook zwei hübsche Erfindungen zur Rathaus-Erstürmung in Saarlouis gepostet hat: Die Saarlandbrigarde habe die Narren mit deren Atelierie-Kanonen nicht aufhalten können.

Es werden nicht ganz Schwerter zu Pflugscharen, aber immerhin Kriegszeugs wie die Brigade und das Artillerie-Feuer zu Kultur- also Friedenskrams, nämlich der Faasend-Truppe und der Kunstwerkstatt. Mehrere Kollegen wollten mir fast einen auf den Deckel geben, dass ich diese schönen Schöpfungen gelöscht habe. Aber nur fast, denn sie sind friedliebend.